Guter Vorsatz einmal anders

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und wir starten in ein neues aufregendes und hoffentlich für alle gesundes neues Jahr 2022. Sicher haben auch Sie sich schon Gedanken gemacht, welche guten Vorsätze Sie sich für das neue Jahr vornehmen möchten. Oder gehören auch Sie zu den Kandidaten, die sich jedes Jahr neue Vorsätze ausdenken / wiederholen, weil mal wieder einige der guten Vorsätze ins Hintertreffen geraten sind? Wie dem auch sei, die Entscheidung liegt glücklicherweise bei jedem selbst. Wir würden Sie gerne bei Ihrer Entscheidungsfindung etwas unterstützen. Was halten Sie davon, Ihren Mitarbeitern*innen mal was Gutes zu gönnen? Nehmen Sie in Ihre Liste guter Vorsätze den Punkt berufliche Weiterbildung / X-OUT-Schulung für Ihre Mitarbeiter*innen mit auf! 

Jedes neue Programm, jede neue Softwareentwicklung bringt neue Herausforderungen mit sich, die es für den jeweiligen Anwender zu lösen gilt. Aber auch bestehende Programme und Software möchte man als Kunde verstehen und vollumfänglich nutzen können. Gute Programme wie unsere X-OUT-Software sind in der Regel intuitiv bedienbar. Aber die Komplexität mancher Aufgaben bringt es auch mit sich, dass die Programme immer komplexer werden. Hier helfen wiederum Tools, die Komplexität zu beherrschen. Als Dienstleister für individuelle Softwareentwicklung decken wir gerade solche Tiefen ab, die es den Kunden möglich macht, seine Arbeitsprozesse individuell zu gestalten und ihm die Arbeit erleichtert.

Um den Kunden den Einstieg in neue Programme zu erleichtern, zu vereinfachen oder die komplexen Sachverhalte verständlicher darzulegen, bieten wir bei Bedarf und auf Wunsch eine Vielzahl von Schulungen an. 

Unsere Schulungen sind sehr praxisorientiert. Die Schulungsleiter sind bei uns nicht nur Dozenten, sondern eben auch Kollegin*innen, die jeden Tag mit dem System X-OUT arbeiten. Sie beherrschen alle Kniffe und Tricks. Deshalb gelingt der Spagat, den ein Dozent oftmals aufgrund des unterschiedlichen Wissensstandards der „Schulungsteilnehmer*innen“ vollziehen muss, hervorragend. Redaktionsschulungen werden bei uns von den Redakteur*innen, Admin-Betriebsschulungen von unseren Supportmitarbeitern*innen durchgeführt. Die Schulungsinhalte können im Vorfeld natürlich individuell Ihren Anforderungen angepasst werden. Sie lernen nicht „nur“ X-OUT-Programme und ihre Struktur, sondern viele IT-Themen im Allgemeinen…  

Auch über die Schulung hinaus bleibt die Verbindung zwischen den Dozenten (unseren Support- oder Redaktionsmitarbeitern*innen) und den „Schülern“ bestehen. Das ist ein Grund für die besondere Kundennähe bei X-OUT. Man kennt sich und kann auf Augenhöhe gemeinsam die Lösungen erarbeiten.  

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig an unseren Schulungen teilzunehmen. Nutzen Sie die Gelegenheit, von unseren Profis zu profitieren – gerne auch mit Life-Schaltungen. So bleiben Sie auf dem laufenden Stand der Weiterentwicklungen. 

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Schulungsangebot. 

Unser Team X-OUT freut sich auf Sie!