Unternehmensgeschichte

Wir sind ein mittelständisches IT-Unternehmen mit einer bereits über 50-jährigen Geschichte. Die Wurzeln der Firma reichen bis ins Jahr 1962 zurück und zeigen, wie wir in kleinen Schritten gewachsen sind.

Heute

2017

Holographic

Mit Holographic beginnt für unsere Kunden eine spannende Reise in die Zukunft.

2017

AOK Sachsen-Anhalt

AOK Sachsen-Anhalt entscheidet sich für X-OUT, als Output Management System zur Brieferstellung

2017

Bitmarck-Partner

Mit unserer X-OUT-Lösung sind wir einer der Output Management Partner der Bitmarck.

2016

AOK Bremen/Bremerhaven

AOK Bremen/Bremerhaven entscheidet sich für X-OUT, als Output Management System zur Brieferstellung

2016

SKET-EDV GmbH

Ende des Jahres bezog die SKET-EDV GmbH neue Büroräume

2016

Das Corporate Design der data experts erhält ein modernes Gesicht.

2013

AOK Niedersachsen

Die AOK Niedersachsen entscheidet sich für X-OUT. Somit ist unsere Lösung zur anwendungs-übergreifenden Dokumenterstellung bei 4 Kunden im Einsatz

2013

IIGM

IIGM erhält Dreifachanerkennung durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) für das Konzept der Zertifizierung zum „Diabetes-Schwerpunktpflegedienst (DSPD)“„Fortbildung zur Diabetes-Pflegefachkraft (DPFK)“ und „Weiterbildungsstätte für die Fortbildung DPFK“.

2012

VIACTIV Krankenkasse

Viactiv Krankenkasse nutzt X-OUT Portal zur einheitlichen Dokumenterstellung

2012

Erfolgreiche Zertifizierung unseres X-OUT Portal XOM-Importers

 

 

2012

Als achtes Bundesland entscheidet sich Baden-Württemberg ab der Förderperiode 2014 profil c/s einzusetzen

2012

Erfolgreicher Start der Schüler AG Informatik (Berlin)

 

2011

Generationswechsel an der Spitze des Unternehmens

2011

Eintragung der europäischen Gemeinschaftsmarke „data experts“ in das amtliche Register des Gemeinschaftsmarkenamtes am 6. Mai

2011

X-OUT Portal

Erfolgreiche SAP Zertifizierung der X-OUT XSF-Importer und X-OUT RDI-Importer

2010

Start der Vertriebsaktivitäten für X-OUT Portal.
Teilnahme am SAPerion Partner- und Anwenderkongress (Berlin)

2008

Übernahme des Instituts für innovatives Gesundheitsmanagement GmbH (IIGM)

2007

DMP-Datenstelle

Auslieferung und Einsatz der Client-Server-Software eDMP72 zur Übertragung von verschlüsselten DMP-Dokumentationen zur Datenstellen

2005

Externe Kundenanbindung mittels VPN an das eigene Rechenzentrum in Magdeburg

2003

DMP-Datenstelle

Aufnahme der Arbeit als DMP-Datenstelle für den KV Bereich Berlin und ab 2005 für den KV-Bereich Brandenburg (2005)

2001

profil

Beginn der Auslieferung der Java-basierten Client-Server-Software profil c/s zur Verwaltung von Fördermitteln an sieben Landwirtschaftsministerien

2000

15.04.2000 Änderung des Firmennamen von SKET Maschinenbau-EDV GmbH in SKET EDV GmbH

1999

X-OUT Portal

Entwicklung des Output Management System X-OUT Portal

1998 – 2002

Über 60 Softwareentwickler in der Individualprojektierung unterstützen Finanzdienstleister bei der Bewältigung des Jahrtausendwechsels und bei der EURO-Einführung

1998

Umstrukturierung des eigenen Rechenzentrums von Mainframe- auf Client-Server-Datenverarbeitung sowie Ablösung der SAP R/2 Anwendungen und Einführung von SAP R/3

1997

Übernahme der SKET Maschinenbau-EDV GmbH Magdeburg

1996

Übernahme der document warehouse GmbH in Berlin

1995

Beginn der Entwicklung der ersten Softwarepakete für Krankenkassen

1994

Eröffnung der Niederlassung in Berlin

 

1994

Start der Outsourcing-Dienstleistung in der Vorgangsbearbeitung für die GEZ Köln

1992

Am 10.12.1992 erfolgte die Privatisierung als data experts gmbh

1992

Beginn der Entwicklung der ersten Förderprogramme „profil“ zur effizienten, einfachen und kostensparenden Verwaltung von Fördermitteln im landwirtschaftlichen Bereich

profil steht für Programmsystem zur rechnergestützten Verwaltung von Fördermitteln in der Landwirtschaft

1975

Zusammenschluss mit dem VE Rechenbetrieb Binnenhandel und dem VEB Maschinelles Rechnen zum VEB Datenverarbeitungszentrum Neubrandenburg

1968 -1972

Bau des Datenverarbeitungszentrum DVZ in Neubrandenburg – bestehend aus einem fünfgeschossigen Verwaltungs- und Produktionsgebäude sowie einem Sozialtrakt

1966

Am 01.01. wurde die juristische Selbstständigkeit des VEB Maschinelles Rechnen Neubrandenburg fixiert

1965

Verfügte der VEB Maschinelles Rechnen mit seinen Zweigstellen über 2.258 Mitarbeiter, 30 elektr. Lochkartenrechner ASM 18 und 102 Tabelliermaschinen

1962

Gründung als Zweigstelle Neustrelitz des VEB Maschinelles Rechnen Berlin unter der Verantwortung von Claus Winter

Gründung