Erfolgreiche „MIT Reality Hack“ in Boston

Wir sagen herzlichen Glückwunsch unserem Mitarbeiter, Chris Papenfuß, der die MIT Reality Hack in Boston vom 16. – 20. Januar 2020 besuchte und mit seinem Team unter die Top 5 von allen AR Projekten kam, sowie die Kategorie „Most Fun“ mit einem selbstentwickelten Spiel gewonnen hat.

Entwickler, Designer, Ingenieure, Künstler, Programmierer, Experten, Sounddesigner, Geschichtenerzähler, Studenten, Kreative und einfallsreiche AR / VR-Enthusiasten werden jährlich ermutigt, sich für diese Veranstaltung zu bewerben. Und so kommen die Teilnehmer aus aller Welt, mit unterschiedlichem Hintergrund und Können zusammen, um die Anwendung von Virtual Reality- und Augmented Reality-Technologien zum Aufbau neuer Erfahrungen zu erforschen.